Badminton

Die Abteilung Badminton des TSV-Rohrbach wurde im September 2007 ins Leben gerufen. Mittlerweile zählt
die Abteilung über 100 Mitglieder, wobei Jugendliche und Erwachsene in etwa gleich stark vertreten sind.

Wir trainieren einmal die Woche in drei Gruppen.
Am Montag- und Dienstagabend gibt es jeweils eine Erwachsenengruppe.
Am Dienstag trainieren auch unsere Kinder und Jugendlichen.

 

Seit es die neue Turmberghalle gibt, kann in Rohrbach auch Badminton gespielt werden.
Wir bieten montags und dienstags jeweils 1,5 Stunden Trainings- und Spielmöglichkeit für
die Erwachsenen sowie dienstags 1,5 Stunden Schüler-/Jugendtraining an.

Das Interesse ist erfreulich groß.
Zur Zeit spielen wöchentlich rund 20 Schüler/Jugendliche (zwischen 10 – 17 Jahren)
sowie ca. 30 Erwachsene regelmäßig mit Begeisterung Badminton.
Vom Anfänger bis zum Könner sind dabei alle Leistungsstärken vertreten.
Es stehen uns 5 Spielfelder zur Verfügung.

Wir üben Badminton als Freizeitsport aus und nehmen nicht am Spielbetrieb des Bay. Badmintonverbandes teil.
Dafür tragen wir gegen andere Vereine gerne Freundschaftsspiele aus.